Pelzerhaken : Ohne Helm unterwegs: Biker stirbt bei Unfall

Avatar_shz von 14. September 2020, 13:57 Uhr

shz+ Logo
Die Polizei ermittelt die genaue Unfallursache des Motorrad-Unfalls.
Die Polizei ermittelt die genaue Unfallursache des Motorrad-Unfalls.

Zu hohe Geschwindigkeit: 55-Jähriger aus Niedersachsen prallt gegen einen Baum.

Pelzerhaken | Er trug keinen Helm, war zu schnell unterwegs und verlor offensichtlich die Kontrolle über sein Motorrad: Am Samstag fuhr ein 55-Jähriger gegen einen Baum; für ihn kam jede Hilfe zu spät – der Biker starb noch an der Unfallstelle. Der Niedersachse war gegen 19.30 Uhr mit offenbar überhöhter Geschwindigkeit mit seinem Krad auf der Pelzerhakener Straße i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert