zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

15. Dezember 2017 | 05:37 Uhr

Oberes Tabellendrittel im Blick

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 03.Aug.2014 | 15:43 Uhr

Im zweiten Jahr nach dem direkten Wiederaufstieg in die Kreisliga will sich die Sportvereinigung Pönitz im oberen Tabellendrittel ansiedeln. Die Pönitzer haben sich mit sechs Neuzugängen verstärkt. Joel Denker hat den Sprung aus der eigenen Reserve in die erste Mannschaft
geschafft. Johannes Weber (TUSPO Petershütte), Carsten Larsen (TSV Nordmark Satrup), Nicklas Rüttel (Sereetzer SV), Marko Jürgens (TSV Ratekau) und Malte Garken aus der Jugend des MTV Ahrensbök verstärken den Kader. Henrik Basse beendet seine Laufbahn. Lukas Jordan wechselt zum TSV Pansdorf. Marc Schmelzer und Serkan Coskun stehen auf Abruf bereit, André Meier wird fortan das Amt des Co-Trainers übernehmen. Die Vorbereitung verlief zufrieden stellend. Im ersten Testspiel schlug Pönitz den TSV Travemünde mit 3:2. , ein 4:1 gelang gegen den VfL Schwartau und nach einem Trainingscamp auf Sylt folgte ein 4:0 gegen den FC Dornbreite II.

Im ersten Pflichtspiel blieb Pönitz ungeschlagen. Das Team um das Trainergespann Stephan Flemming und Helge Thomsen besiegte den Bosauer SV im Kreispokal mit 5:1. Den Kreisligastart absolvieren die Pönitzer morgen (10. August) um 15 Uhr bei der SG Insel Fehmarn/Landkirchen.

Zugänge: Johannes Weber (TUSPO Petershütte), Joel Denker (eigene Reserve), Carsten Larsen (TSV Nordmark Satrup), Nicklas Rüttel (Sereetzer SV), Malte Garken (Jugend MTV Ahrensbök), Marko Jürgens (TSV Ratekau)

Abgänge: Henrik Basse (Karriereende), Lukas Jordan (TSV Pansdorf), Marc Schmelter (Standby), Serkan Coskun (Standby), André Meier (nun Co-Trainer)

Tor: Ricardo Maghon, Matthias Wittmack, Marko Jürgens, Sergej Gerlitz

Abwehr: Markus Thormählen, Nicklas Rüttel, Sebastian Schumacher, Norman Melz, Luca Durante, Dustin Brede, Patrick Staege, Lasse Kasch, Malte Garken, Eike Krüger.

Mittelfeld: Johannes Weber, Timo Kirstein, André Koptein, Carsten Larsen, Maikel Kowski, Demis Shani Durante, Viktor Wittmann, Alexej Wittmann, Jan Spindler, Joel Denker, Lasse Spielmann.

Angriff: Luka Weber, Phillip Hardt.

Trainer: Stephan Flemming und

Helge Thomsen.

Co-Trainer: André Meier.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen