Nur ein Bewerber

shz.de von
03. Dezember 2013, 00:33 Uhr

Die Gemeinde Malente wird aller Voraussicht nach ihren Konzessionsvertrag für die Nutzung ihres Gasnetzes erneut mit der Schleswig-Holstein Netzgesellschaft abschließen. Einer entsprechenden Beschlussempfehlung der Verwaltung folgte der Planungsausschuss einstimmig. Der bestehende Wegenutzungsvertrag war nach 20 Jahren ausgelaufen, der neue Vertrag soll für zehn Jahre geschlossen werden. Auf die Ausschreibung der Gemeinde Malente hatte sich nur der bestehende Vertragspartner gemeldet.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen