Nordbau eröffnet: Albig fordert Wohnungen

shz.de von
09. September 2015, 18:48 Uhr

Angesichts der vielen Flüchtlinge sieht Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) auch die norddeutsche Wohnungsbau-Wirtschaft in der Pflicht. „Ohne Bauindustrie werden wir keine Integration schaffen können“, sagte der Regierungschef in Neumünster bei der Eröffnung der Messe Nordbau. Bis Sonntag werden in den Holstenhallen und auf dem Außengelände 70  000 Besucher erwartet. Seite 21

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen