zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

21. August 2017 | 16:29 Uhr

Norbert Krenz bleibt BDH-Vorsitzender

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Kleine personelle Veränderungen hat es beim Malenter Kreisverband des Bundesverbands Rehabilitation (BDH) gegeben. Gut 30 Mitglieder wählten Rita Krenz bei der Jahresversammlung im Hotel „Wyndham Garden“ zur stellvertretenden Vorsitzenden, dafür übernahm ihre Vorgängerin Barbara Wischnewski einen Posten als Beisitzerin. Für weitere vier Jahre im Amt bestätigt wurden der Vorsitzende Norbert Krenz, ebenso die weitere stellvertretende Vorsitzende Brigitte Schöning, Kassiererin Jasmin Herter und Rita Krenz als Schriftführerin, weitere Beisitzer sind Ingrid Paulsen und Ralf Thies.

Stabil sind die Mitgliedszahlen des Kreisverbands. Derzeit hat der BDH etwa 480 Mitglieder. Finanzielle Unterstützung bekam der Malenter BDH von zwei Sponsoren: Die Malenter Filiale der Sparkasse Holstein spendete 400 Euro, weitere 350 Euro kamen von der Friesen-Apotheke, gesammelt aus den Friesentalern der Kunden. Für 20-jährige Mitgliedschaft geehrt wurde Wolfgang Strugies.

Eingeschränkt sind derzeit die Öffnungszeiten der Beratungsstelle des BDH-Landesverbands im Haus des Kurgastes. Die juristische Beraterin Romy Jürhs hat Zwillinge bekommen und ist derzeit im Mutterschutz. Die stellvertretende Landesvorsitzende Ute Wittstock übernimmt die Beratungen jeweils dienstags von 16 bis 19 Uhr. Fragen beantworten auch Rita und Norbert Krenz unter Telefon 04523/ 984907.

zur Startseite

von
erstellt am 22.Mai.2014 | 15:26 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen