Fridays for Future : Neustart der Klimademo mit kleiner Beteiligung

23-24686921_23-77733324_1455900605.JPG von 25. September 2020, 16:19 Uhr

shz+ Logo
Die erste Klimademo seit Corona am Freitag in Eutin.

Die erste Klimademo seit Corona am Freitag in Eutin.

Die Teilnehmerzahl bei der ersten Freitagsdemo für Klimaschutz nach der Corona-Pause blieb unter den Erwartungen.

Eutin | Deutlich unter den Erwartungen lag Freitag die Beteiligung am Neustart der Klimaschutz-Kundgebungen von „Fridays for Future“: Zu einem Zwischenstopp am Kreishaus und der Schlusskundgebung auf dem Markt versammelten sich etwas mehr als 80 Teilnehmer, in der Mehrzahl Erwachsene. Die Organisatoren hatten auf bis zu 300 Teilnehmer gehofft.   Am Kreishaus w...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen