Neustädter Bratheringsfest

motiv bratheringsfest2_quelle wietstock
Foto:

von
20. Juni 2016, 14:37 Uhr

An drei Tagen – vom 1. bis 3. Juli – findet das Bratheringsfest des Neustädter Fischeramtes statt. Auf dem Netztrockenplatz, der unmittelbar am Fischereihafen liegt, wird den Besuchern Leckeres aus der Pfanne direkt „auf die Hand“ geboten. Die Neustädter Fischer braten an allen drei Tagen in großen Pfannen frische Heringe, die pur oder mit Kartoffelsalat gereicht werden. Neben gebratenem Hering gibt es auch wieder Fischbrötchen, im Festzelt süße und herzhafte Leckereien.

Eine weitere Attraktion: Open ship. Das Feuerschiff „Fehmarnbelt“ wird anlässlich des Bratheringsfestes im Hafen liegen. Besucher können sich dieses Schiff angucken. Und auch die DGzRS wird sich am Fest beteiligen und bietet „kleine Hafenrundfahrten“ mit der „Wieksberg“ an.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen