Neueröffnung an alter Stelle: Den Frisör „Wunderhaar“ gibt es wieder

Andrea Ohde hat Martina Johannsen eingestellt. Fotos: juk
1 von 2
Andrea Ohde hat Martina Johannsen eingestellt. Fotos: juk

shz.de von
10. Juli 2018, 11:01 Uhr

Für Andrea Ohde ist es ein bekannter Weg, den sie seit einigen Wochen an jedem Arbeitstag nimmt. Seit dem 11. Mai sorgt die Frisörmeisterin bei „Wunderhaar Andrea Ohde“ wieder für modische Frisuren und Make-ups bei ihren Kunden. Das Geschäft eröffnete sie an ihrer alten Wirkungsstätte bei „LMK“. Dort, im zweiten Stock des Kaufhauses, arbeitete Ohde von 2009 bis 2015 festangestellt als Gesellin. Als der Betrieb schloss, war Ohde offen für Neues. Da ihre zwei Kinder nun groß seien, habe sie sich entschieden, die Meisterprüfung zu machen.

Mit dem Meisterbrief in der Hand bereitete Ohde ihre Selbstständigkeit vor. Sie habe sich vier mögliche Betriebsräume angesehen. Die früheren Räume bei LMK seien von der Lage und von den Kosten her am günstigsten. Deshalb habe sie sich für ihre ehemalige Wirkungsstätte im Zentrum Eutins entschieden.

Den früheren Namen griff die 48-Jährige mit „Wunderhaar“ auch wieder auf, ergänzt um ihren Namenszug Andrea Ohde. Nun ist sie von dienstags bis samstags mit ihrer Mitarbeiterin Martina Johannsen (53), ebenfalls Frisörmeisterin, für ihre Kunden da. Einige Kunden von früher hätten den Weg zu ihnen bereits schon wieder genommen.

Die Damen und Herren könnten einiges wiedererkannt haben. Ohde behielt die Raumaufteilung, Spiegelrückwände und Fußboden bei. Die Wandverkleidung mit Stein ließ sie mit einem frischen norddeutschen Frühlingsblau kombinieren, wie Ohde die Farbe beschreibt. Neu sind Waschtische und Stühle. Ihr liege viel an einem gemütlichen Eindruck, erklärt Ohde . Der Frisör ist aus dem 2. Stock des Kaufhauses, der Herrenabteilung im 1. Stock und durch den Seiteneingang zu erreichen. LMK-Geschäftsführer Thomas Gast freut sich über das erweiterte Angebot: „Mode und Beauty passen sehr gut zusammen.“

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen