Neuer Vorstand bei der Tischler-Innung Plön

Die Tischler-Innung mit (von links) Helmut Riecken, Ehrenobermeister Arnold Lühr, Obermeister Christoph Dreier, Birgit Müller, Hauke Hansen und Andreas Sindt.
Foto:
1 von 1
Die Tischler-Innung mit (von links) Helmut Riecken, Ehrenobermeister Arnold Lühr, Obermeister Christoph Dreier, Birgit Müller, Hauke Hansen und Andreas Sindt.

von
15. Dezember 2015, 00:32 Uhr

Christoph Dreier ist neuer Innungsobermeister der Tischler-Innung für den Kreis Plön. Der 33-Jährige Inhaber der Plöner Tischlerei Ploog wurde während der Innungsversammlung in Selent zum Nachfolger von Arnold Lühr aus Schönberg gewählt, der der berufsständischen Interessenvertretung des Tischlerhandwerks im Kreis Plön in den vergangenen zehn Jahren als Obermeister vorgestanden hat.

Zum neuen stellvertretenden Obermeister wählten die Mitglieder der Tischler-Innung des Kreises Plön Helmut Riecken aus Stolpe. Weiterhin gehören Birgit Müller aus Preetz als Kassen- und Schriftführerin, Hauke Hansen aus Preetz als Lehrlingswart sowie Andras Sindt aus Laboe dem neuen Innungsvorstand an.

Für seine ehrenamtlichen Verdienste um das Tischlerhandwerk wurde Arnold Lühr zum Ehrenobermeister der Plöner Tischler-Innung ernannt. Als Dank überreich-te ihm der neue Obermeister Christoph Dreier eine Ernennungsurkunde sowie einen Präsentkorb.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen