Schönwalde : Neuer „Stiller Diener“ auf dem Friedhof

shz+ Logo
Gerne kam Uwe Grau dem Wunsch des Kirchengemeinderates nach, für den Schönwalder Friedhof neue Gerüste zur Lagerung von Gießkannen und Harken zu bauen. Pünktlich zur Grabpflege zum Frühjahr stellte er sie nun auf.
Gerne kam Uwe Grau dem Wunsch des Kirchengemeinderates nach, für den Schönwalder Friedhof neue Gerüste zur Lagerung von Gießkannen und Harken zu bauen. Pünktlich zur Grabpflege zum Frühjahr stellte er sie nun auf.

Gießkannen und Harken haben in Schönwalde wieder einen Platz / Uwe Grau stellt neue Gerüste für die Gerätschaften auf.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
26. März 2020, 16:51 Uhr

Schönwalde | Über Jahrzehnte hatten die Gießkannen und Harken auf dem Schönwalder Friedhof einen festen Platz. Dann musste das hölzerne Gerüst in unmittelbarer Nähe des Lindenrondells wegen Baufälligkeit abgerissen we...

Shweacöndl | Üreb hezerhJnta theatn dei ßGneiaknne und aHekrn ufa dem Snrhöalecdw oifhFred neein esfnte t.Pzal nanD essutm asd löhrznee tGüsre ni rmetubnaitler hNeä eds leordLlninndse egenw iautielägklBf seabresngi d.wnree nuN rewttrae nei enrue ide hou.heeseFrbsdficr ewU urGa tah inh ni senire cshimehine Wsatttrek guebat dnu ni end eeneanrgngv Taeng fbgaueu.at

eBim ubufAa ingg wUe ruGa tjetz sinKelro amnoBu zur nadH

cIh„ uwedr sua mde mteeeahergciniKnrd sa,egrehcpnno bo ihc ireteb wäer ied neenu eurlatgnnHe leechrmntaih zu a,nb“eu leärrtk Gura eiesn rteAbi afu mde fod.irhFe ruZvo hatet er im ofDr cohsn ehlhzaceir eSilcdhr ndu echnneiKnez üfr ide gaWeerenwd tlretl.heesg ritBsee mi meineieGbertda ikatv tgübeerel red rhegnagneneaL ntich aglne dun geast u.z riFe canh dme oMtot „itM Saßp ia“dbe ntzeu er dne rtWnei üfr ied orn.abeeiVtr ieBm bufuaA iggn imh ttjez lsinKoer oamBnu zur aH.dn An dsa ieehacnf tHüeglsorz omenmk hnco lseabti ehMkllen,ata an eid nnGeneakßi hgäetng dnreew nud die arknHe aehtln nnkeö.n maiDt lesal entckor bebtli nud chua dei ptOik tmtims onhtrt ma Eend büre elmal ine lheacdtSta imt Shcndelni sua haD.aecppp lieW re hnosc aml ediba ,war etuab wUe aGur iglhec ewiz üterG.se Eensi am ednoRll nud eni eeitrswe uaf med rhehö engeleneg Teli eds hoesrFdfi.e saD aMelirat tltesel die cndrneKeeehgm.ii

eitreWe dfheneel änHde idsn eeldrwi mkelmiwoln

teWreei elhfnede änHed isdn dlrweie emwl.klinmo eiD eäSchnd an red enautiNrarsumte ufa öHhe sde rohdFsfeei lnegatn rde Etunrei aßSter dsni zu ielv rüf weU r:uaG a„D smeüns ügerjne rn,a ide cauh swa enebh ekn“nö.n rE blsest tha shocn ien triesewe iietfäldTktsge fua med rifhdeoF agesmc:haut erD nZau aus önduRherznl bhelarob sde ekaaztprlPs sti ehsr in ied ahJer ok.enmegm haescMn leZnutaemne diwr urn onhc nvo ned chesnüB etn:lghae D„sa itshe anfhice tichn öhcns aus. aD edenwr wri sun sal cthensäs rdum müknm“e.r Und so its erd eernntR cuha ni edn hcäsnent onhWec iewedr i„Mt paßS dbia.e“

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen