zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

22. Oktober 2017 | 19:50 Uhr

Neuer Ratgeber zum Thema Trennung

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 24.Jan.2014 | 00:33 Uhr

Das Ende einer Beziehung oder Ehe bedeutet neben emotionalen Aspekten auch Klärungsbedarf bei vielen rechtlichen und finanziellen Fragen. Wer erhält das Sorgerecht für die Kinder? Wie lässt sich das Umgangsrecht klären? Wie viel Unterhalt steht wem zu? Hier setzt die Broschüre „Trennung-Scheidung- Was nun?“ an, die der Arbeitskreis der Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Ostholstein neu herausgegeben hat. Die Broschüre bietet auf knapp 40 Seiten Informationen zu ersten Schritten nach einer Trennung, zu Unterhalt und Sorgerecht und zum Vorgehen bei einer konfliktreichen Trennung. Darüber hinaus enthält sie Musteranschreiben und Berechnungsbeispiele zu Unterhalt und Scheidungskosten.

Im Anhang werden Anlaufstellen im Kreis Ostholstein genannt. Die Broschüre kann über die kommunalen Gleichstellungsbeauftragten in Bad Schwartau, Fehmarn, Ratekau, Scharbeutz, Stockelsdorf, Oldenburg-Land bezogen werden und liegt im Eingangsbereich der Kreisverwaltung aus.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen