zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

18. Oktober 2017 | 18:46 Uhr

Neuer Fall für die drei Fragezeichen

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Die 187. Folge „und das silberne Amulett“ der Hörspielreihe wird am 13. Mai 2017 in der Reetscheune von Gut Hasselburg vorgestellt

von
erstellt am 22.Dez.2016 | 11:30 Uhr

Natürlich geht es auch dieses Mal wieder um einen spezialgelagerten Sonderfall, den die drei Fragezeichen Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews in „Die drei ??? und das silberne Amulett“ lösen müssen. In ihrem inzwischen bereits 187. Fall. Präsentiert wird diese neue Folge bei einer Record-Release-Party am Sonnabend, 13. Mai, ab 20 Uhr in der großen Reetscheune des Kulturgutes Hasselburg.

Eine rätselhafte Botschaft wird den drei Detektiven aus Rocky Beach zugespielt: Eine Dose, darin Schlüssel, ein Parkschein und ein silbernes Amulett. Justus, Peter und Bob müssen Antworten auf viele Fragen finden – und das schnell. Die Besucher der Record-Release-Party erhalten diese Antworten sogar noch früher als die übrigen Hörer, denn in den Handel kommt die Folge erst einige Tage später.

Neben der Produzentin der Hörspiele, Heikedine Körting, wird auch der Sprecher des ersten Detektives Justus Jonas, Oliver Rohrbeck, anwesend sein und ein wenig aus dem Produkktionsalltag plaudern. Hinzu kommt die Teilnahme an einem beliebten Mitmach-Hörspiel. Freiwillige aus dem Publikum können sich dabei als Sprecher zusammen mit Justus Jonas auf der Bühne präsentieren. Am Ende gibt es noch eine Autogrammstunde mit Oliver Rohrbeck.

Geschrieben wurde der Fall um das geheimnisvolle Amulett von Marco Sonnleitner. Seit 1996 ist er Lehrer für Deutsch, Geschichte und Sozialkunde am Bernhard-Strigel-Gymnasium in Memmingen. Zudem ist er seit 2003 als Autor für die Jugendbuch-Serie „Die drei ???“ aktiv. Neben einer Vielzahl von regulären Bänden, die auch als Hörspiel vertont wurden, schrieb er 2012 den Sonderband „Dein Fall - Tödlicher Dreh“ (2012) und beteiligte sich an den Kurzgeschichtenbänden „...und die Geisterlampe“, „Das Rätsel der Sieben“ sowie „...und der Zeitgeist“.

Seit über 35 Jahren erfreuen sich die Detektivgeschichten um Justus, Peter und Bob größter Beliebtheit bei Kindern und auch immer mehr Erwachsenen. Derzeit erscheinen beim Label Europa durchschnittlich acht neue Folgen pro Jahr.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen