zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

22. August 2017 | 01:55 Uhr

Neuer DFB-Chef kündigt Reformen an

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Reinhard Grindel (Foto) ist zum neuen Präsidenten des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gewäht worden. Der bisherige Schatzmeister wurde mit überwältigender Mehrheit von 250:4 Stimmen gekürt. In seiner Antrittsrede stellte Grindel den Zusammenhalt von Amateur- und Profifußball in den Mittelpunkt. Er wolle einen „neuen DFB bauen“, sagte der Neue. Sport Seite 16

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 15.Apr.2016 | 18:52 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen