zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

18. August 2017 | 16:46 Uhr

Neuer Auftritt der Bücherei

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Das Logo und die Internet-Präsenz wurden erneuert und überarbeitet

Neues Logo (Foto rechts), neue Internetseite und ein rundum neues Erscheinungsbild: So präsentiert sich die Stadtbücherei Plön. Mit dem Umzug in die Krabbe 17 begann vor einigen Jahren die Erneuerung der Stadtbücherei. Jetzt hat sie den nächsten Schritt gemacht mit neuem Logo und vor allem einer neuen Webseite. „Es wurde Zeit, dass unsere Angebote und Aktionen auch im Internet und über Smartphones und Tablets attraktiv, schnell und übersichtlich abrufbar sind“, sagt die Leiterin Nicola Schöpke. „Das Überarbeiten des Corporate Designs bot sich in diesem Schritt dann logischerweise an“.

Das neue Erscheinungsbild, das Online-Konzept sowie die Programmierung der neuen Homepage hat die Plön-Kieler Werbe- & Digitalagentur ZastrowJacobsen entworfen, die in diesem Jahr auch die Werbung des Plön-Bades rundum erneuert hat.

Für Kunden der Stadtbücherei Plön werde auf der neuen Homepage das Auffinden wichtiger Informationen stark erleichtert, sagt Nicola Schöpke. Das gelte für Öffnungszeiten und Medientitel ebenso wir für Angebote wie Wissens- und Medienboxen für Schulen, Kindergärten, die Arbeit mit Senioren oder für die Lese- und Verständnisförderung bei Kindern,
alles sei leicht zugänglich.

>http://stadtbuechereiploen.de


zur Startseite

von
erstellt am 17.Sep.2015 | 11:41 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen