Süsel : Neuer Aktionsplan für Lärmschutz in Vorbereitung

shz_plus
Die Röbeler sind von Lärm der B  76 am stärksten betroffen.
Die Röbeler sind von Lärm der B 76 am stärksten betroffen.

Von Lärm geplagte Menschen sollen sich melden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
05. Februar 2019, 16:01 Uhr

Süsel | Wo ist es laut? Und wo ist es so laut, dass Menschen vor diesem Lärm geschützt werden müssen? Die Antwort auf diese Fragen sind der Kern eines Lärmaktionsplanes, der nach EU-Vorgaben erstmals vor fünf Jah...

Sülse | Wo sit se lut?a dnU wo tis es so u,lat ssda snneehcM rov ismdee Lmrä ttsüzhecg rdewen s?üsnem eDi rAowtnt fau iesde enFgra dins red rnKe eensi loäpsL,ktirmnasean red acnh erbonV-UagE tamesrsl rov füfn Jrnahe ürf eüSls hseesnslboc rwdue nud unn eocernfteighbsr ernwed .osll iDe siBsa tbnediel ueen mmnLgeussn,äer etrieebhct mutrsaealiBet niHgnne eröShtrc im lerüseS Pnnluag-s und sussmalehustUcw mit ilckB uaf ned rEwtfnu einse uenen iesnAonts,akpl erd frü sda rnafeVerh rde gnrieebgeuligBütr ifhlcentfö selguegta rendwe soll.

eWi öStrehcr ewteri tshaü,uerf bitg se in der iemGdnee drei deebaesmut mäurqLleeln: erd saft hzen ermeiKotl nlage ttAcnisbh rde ,B76 edi nilniBhea kicl-übeLeK udn die ,12 ietelrmKo nvo edr zeneemrengdGei nttnfreee bAahount .1

nWne rgrüBe beureüzgt ei,nse utenr rmuemuztuanb Lmär zu lieen,d önnnket sie eneu eLsgmänrusnme eabtaenrng, taeegeirr Sctröreh fua edn Hsniiew nvo gglnfaoW nanhümcS ,(WF)S ssad er bei nitdeWsw das Glehfü b,eha eins sHua ni öebRl düsetn iedkrt na red 6B7 ndu eh.iaiBlnn eceiihtl,lV os Se,crörht redwe erd reafBd an tuhmäzLcrs aj kennrta dnu rtSgreßetrnaä redo medeniGe mzu nadHenl uzg.geewnn

zur Startseite