Hauptversammlung : Neue Sportausweise für den TSV Sagau?

Sollen Mitglieder des Turn- und Sportvereines Sagau den Deutschen Sportausweis (DSA) als Nachweis ihrer Vereinszugehörigkeit bekommen?

Avatar_shz von
22. Februar 2011, 12:16 Uhr

sagau | Darüber soll in der Jahresversammlung am Freitag, 25. Februar, um 19.30 Uhr im Feuerwehrhaus gesprochen werden.

Mitgliedsausweise sind, wie Vorsitzender Marc Dobkowitz feststellt, außer Mode gekommen. Mit dem vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) auf den Weg gebrachten Deutschen Sportausweis existiere ein moderner Mitgliedsausweis, der sowohl dem Verein als auch jedem einzelnen Mitglied Vorteile bieten könne, darunter viele Möglichkeiten zur vernetzten Arbeit. Dobkowitz ist sicher: "Die Identifikation unserer Mitglieder gegenüber lokalen Partnern oder die Kontaktaufnahme über Social Communities sind ein Schlüssel für den Erhalt der kleinen Vereine."

Das Internet-Mitgliederportal www.sportausweis.de biete vielfältige Möglichkeiten zum Austausch unter Gleichgesinnten und mache einen Verein in seiner Region attraktiver. Durch den DOSB sei auch die Nutzung des Sportausweises als Wettkampfausweis angedacht.

Dobkowitz wirbt weiter: "Ich sehe hier eine Möglichkeit, den Verein in seinen Strukturen zu modernisieren und den Gegebenheiten der heutigen Zeit anzupassen."

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen