Neue Manager für Gesundheit

shz.de von
25. April 2014, 18:11 Uhr

Das Osterberg-Institut bietet in Kooperation mit dem Institut für Weiterbildung an der Fakultät Wirtschaft und Sozialwissenschaften der Universität Hamburg eine Ausbildung für künftige Gesundheitsmanager an. Die Qualifizierung „Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Universitäts-Zertifikat“ wendet sich vor allem an Personalentwickler oder andere, die im Unternehmen den Aufbau eines systematischen Gesundheitsmanagements verantworten. Die Ausbildung beginnt am 10. Juli. Sie umfasst sechs Module mit insgesamt 15 Seminartagen. Die Zertifizierung erfolgt durch den Hamburger Kooperationspartner.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen