Neue Ladestation für Elektroautos eingeweiht

pressebild1-stromladesäule

von
22. Mai 2018, 15:26 Uhr

Im Parkplatzbereich des Gildenplatzes wurde kürzlich eine moderne und leistungsstarke E-Ladestation für Autos errichtet und freigeschaltet. Dort können Elektrofahrzeuge aufgeladen werden. Bürgermeister Dirk Sohn (Foto, re.) freut sich, dass die Stadtvertretung seinem Vorschlag gefolgt ist. Der Anschluss mit 50 kW umfasst eine Schnelllademöglichkeit, so dass ein Fahrzeug innerhalb einer Stunde „betankt“ ist, sofern es über die technischen Voraussetzungen verfügt. Die Aufladung erfolgt zunächst kostenfrei für die Nutzer und damit auf Kosten der Stadt Lütjenburg. Die Europäische Union hat das Projekt aus Mitteln des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums mit 24 047 Euro gefördert.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen