zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

14. Dezember 2017 | 14:26 Uhr

Neue Idee bei der Awo Eutin

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 15.Jan.2014 | 00:34 Uhr

Der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt Eutin wartet noch auf die Fertigstellung des neuen Jahresprogramms. Dessen erste Veranstaltung ist insgesamt eine Premiere und findet bei genügender Resonanz am Mittwoch, 22. Januar, um 12 Uhr statt: „Wir wollen mit interessierten Mitgliedern zu einem gemeinsamen Mittagessen ins Anmabu am Berliner Platz gehen“, sagte die Vorsitzende Gisela Poersch. Geboten werden ein zünftiges Grünkohlgericht und alternativ Schweinemedaillons mit Kohl und Bratkartoffeln. Anmeldung nimmt Gisela Poersch unter Telefon 04521/4630 entgegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen