zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

18. Dezember 2017 | 14:00 Uhr

Neue Gottesdienste der St.-Michaelis-Kirche

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 06.Feb.2017 | 14:07 Uhr

Neben den bewährten Gottesdienstangeboten der Kirchengemeinde wünschen sich immer wieder Menschen ein weiteres Angebot, das noch einmal andere Erwartungen anspricht. Propst Peter Barz hat mit einem Team aus Ehrenamtlichen jetzt ein Format entwickelt, das sich an Menschen richtet, die neugierig sind und keinerlei Voraussetzungen mitbringen.

Viermal in der St.-Michaelis-Kirche und einmal im „Garten am frischen Wasser“ soll nun diesem Jahr jeweils am Sonntag um 18 Uhr der Gottesdienst unter dem Motto „Luft nach oben  …“ gefeiert werden. Premiere ist am Sonntag, 19. Februar, um 18 Uhr. Die Folgetermine sind am 7. Mai, 16. Juli, 10. September und am 5. November geplant.

„Der Titel ,Luft nach oben  …’ nimmt die Sehnsucht vieler Menschen auf, dass es da im Leben doch eigentlich noch mehr geben muss“, sagt Peter Barz. Und wenn es dann eben nicht nur um Karriere und Vermögensvermehrung geht, dann könnte „Luft nach oben …“ auch darauf hinweisen, dass Spiritualität und Glauben mein Leben bereichern könnten. Es geht nicht um eine Vereinnahmung, sondern um tastende Fragen, dem Suchen nach Antworten und ein gemeinsames Erleben.

Auf beweglichen Stühlen um den Altar sitzend geht es um ein Gemeinschaftserlebnis. Neue Musik wird erklingen, Elemente der Besinnung und der Aktion werden erprobt und im Anschluss sind alle im Chorraum der Kirche zu Saft, Wasser oder Wein und einen kleinen Imbiss eingeladen, sagt Propst Peter Barz.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen