Nachfolger für Sporthaus Mielke

Schulterschluss von alter und neuer Geschäftsführung.
Schulterschluss von alter und neuer Geschäftsführung.

von
24. Juli 2017, 12:34 Uhr

Für das Sporthaus Mielke gibt es einen Nachfolger. Das berichtet Kevin Heinrich, Ladeninhaber des Sporthauses an der Peterstraße. Heinrich gibt sein Geschäft auf (wir berichteten).

Das Sporthaus Redler aus Neumünster wolle bald übernehmen, man führe zurzeit noch Gespräche, sagte Sindy Rosenbusch, bei Redler für das Marketing zuständig. Die Geschäftsführer Frederik Gartzke-Danker und Silke Gartzke-Danker halten nach Rosenbuschs Aussage das Einzugsgebiet Eutins für spannend, weil sowohl Einheimische als auch Urlauber zu den Kunden zählen.

Der Sportfachhändler betreibt seit 1998 ein Sportgeschäft in Neumünster, seit 2008 auch einen Online-Shop für Sportschuhe und Sportbekleidung.

Kevin Heinrich und das Ehepaar Gartzke-Danker kennen sich seit einigen Jahren. Die Neumünsteraner sind sicher: „Das Sporthaus Redler kann den Kunden durch den angebundenen Online-Shop ein sehr viel größeres Angebot mit guten Preisen unterbreiten.“

Der Name Redler stammt vom Gründer des ersten Betriebs, Otto Redler, der 1895 das Sattler- und Tapeziergeschäft „Leder Redler“ gründete.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen