Nachbarn kooperieren online

Ulrike Horstmann zeigt die Tickets.
Ulrike Horstmann zeigt die Tickets.

shz.de von
09. Januar 2019, 13:01 Uhr

Die Eutiner Festspiele sind zufrieden mit dem Online-Ticketverkauf. Anders als früher können Online-Käufer, mittels gefilmtem Bühnenausschnitt, genau sehen, wie ihr Blick vom ausgewählten Platz auf der Tribüne sein wird.

„Das Infomanagement rund um das Ticketing wollen wir weiter ausbauen“, sagten Geschäftsführer Falk Herzog und Marketingsprecherin Ulrike Horstmann. Auf dem Online-Ticket aus dem heimischen Drucker (Print@home) sollen künftig neben dem Ticket detaillierte Angaben zum Stück, der Stadt, Parkmöglichkeiten und dem neuen Kooperationspartner Eutiner Schloss zu finden sein. Denn ab dieser Saison kommen Festspiel-Besucher für 6 statt 8 Euro in die Ausstellung des historisch bedeutenden Gemäuers für die Residenzstadt, das noch dazu in unmittelbarer Nähe zur Opernscheune und Festspiel-Tribüne liegt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen