zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

12. Dezember 2017 | 00:23 Uhr

Nach Überschlag im Graben gelandet

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 28.Feb.2016 | 15:33 Uhr

Verletzungen zog sich eine Autofahrerin gestern kurz nach 14 Uhr bei einem spektakulären Unfall zwischen Schönwalde und Kniphagen zu: Aus unbekannter Ursache geriet der Kleinwagen in einer leichten Kurve ins Schleudern, überschlug sich und landete mehrere Meter tief auf der Seite liegend in einem Bachbett. Die Fahrerin verließ das Auto aus eigener Kraft. Sie wurde von einem Notarzt versorgt und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert