zur Navigation springen

Nach Ring nun Anhänger mit bunten Eutin-Motiven

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 14.Dez.2015 | 00:32 Uhr

Der „Eutin-Ring“ hat seinen Platz in der Eutiner Stadtkultur erobert. Nun präsentiert der Eutiner Juwelier Dieter Schönke neue und ebenso farbenfrohe Anhänger für Halsketten. Dabei sei es eine Herausforderung, die Eutiner Stadtkultur auf einem kleinen Anhänger zu präsentieren: Das Eutiner Schloss, die Mühle „Moder Grau“, die Michaeliskirche und das Brauhaus, aber auch der „Freischütz“ der Eutiner Festspiele, der Markt, der Gildeadler der Eutiner Schützengilde, die Eutiner Rose sowie die Seenlandschaft der Holsteinischen Schweiz sind auf vertreten. „Ring und jetzt auch der neue Anhänger sind unsere Beiträge zur bevorstehenden Landesgartenschau“, sagt Schönke. Jeder Ring und jeder Anhänger werde in präziser Handarbeit hergestellt, bestehe aus 925er Sterlingsilber und angenehm zu tragender Hightec-Ceramic. Den neuen „Eutin-Anhänger“ gibt es in den Farben Rot, Grün, Blau, Türkis sowie in Anthrazit.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen