Nach Feuer: Zeugen gesucht

von
16. Mai 2014, 13:34 Uhr

Nach dem Feuer am vergangenen Mittwoch in einem leerstehenden Gebäude in der Bahnhofstraße (wir berichteten) sucht die Polizei nun nach Zeugen. Der Ermittler gehen davon aus, dass der Brand gelegt wurde, der gegen 13 Uhr in der Souterrain-Wohnung eines etwa 100 Jahre alten Backsteingebäudes auf dem Peinschen Gelände (hinter der Volksbank, rechtes Gebäude) ausbrach. Bisher gibt es keine Hinweise auf die Täter. Nun hofft die Polizei auf Zeugen. Wer Angaben zu dem Brand machen kann, wird gebeten, sich unter Telefon 04521/801-0 bei der Polizei in Eutin zu melden.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen