Musizieren mit dem Akkordeon

Akkordeonunterricht für Grundschulkinder.
1 von 2
Akkordeonunterricht für Grundschulkinder.

von
05. Juni 2015, 12:50 Uhr

Das Akkordeon hat sich bis heute in vielen Musikstilen wie Tango, Musettemusik, Folk, Jazz und Pop Anerkennung verschafft. Auch in der klassischen Musik hat es sich neben anderen Instrumenten etabliert. Das beweisen Solo – und Kammerkonzerte namhafter Akkordeonisten und die musikalischen Leistungen beim Wettbewerb „Jugend musiziert“. Um in die Kunst des Akkordeonspiels „hineinschnuppern“ zu können, bietet die Kreismusikschule Ostholstein für Kinder im Grundschulalter ein „Klassenmusizieren mit dem Akkordeon“ an den Schulorten Neustadt und Lensahn im Kreis Ostholstein an. Der Kurus umfasst 16 Unterrichtsstunden von 45 Minuten und kostet 64 Euro. Soweit kein eigenes Instrument vorhanden ist, besteht die Möglichkeit über Akkordeoncentrum Brusch, Hamburg 040/5239526, für eine Mietkaufgebühr von monatlich 25 Euro ein passendes Instrument auszuleihen. Nähere Infos bei der Kreismusikschule Ostholstein, Lübecker Str. 41, 23701 Eutin, Tel. 04521/788550 oder 788560, E-Mail: musikschule@kreis-oh.de oder die Akkordeonlehrerin Angelika Eger, Tel. 0173/6227119, E-Mail: angelikaeger@web.de.


zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen