zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

22. August 2017 | 22:57 Uhr

Musikkorps im Kino

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

60 Musiker verschiedener Spielmannszüge begeisterten Publikum / Wiederholung im Januar geplant

Jeder Winkel wurde bei dem Premierenkonzert „Big Cinema“ des Musikzugs Plön im ausverkauften Astra Kino ausgenutzt. Statt einer langen Kinonacht, erlebten die Besucher eine lange Konzertnacht mit 40 Stücken. Auch 25 befreundete Spielmannszüge aus dem gesamten Bundesgebiet waren extra nach Plön gereist.

Die Moderation übernahm der Plöner Finn-Ole Martins.
Schon die musikalische Begrüßung war beeindruckend, als alle 60 Spieler auf der kleinen Bühne unter der Leinwand und von den Seitengängen aus gemeinsam musizierten. In dem kurzweiligen, rund dreistündigen, Programm präsentierten die Brass-Band, die Mini-Brassband mit Nachwuchsmusikern und die Drumliner ihre Spielkunst.

Erstmalig stellten sich die „Classics“ unter der Leitung von Astrid Röhr vor. Seit Sommer treffen sich die ehemaligen Musikzugmitglieder und musikalisch Talentierte, um einmal monatlich aus Spaß an der Freude zu musizieren. Obwohl sie nur fünf Proben hatten, bewiesen die derzeit 17 Spieler, dass sie nichts verlernt hatten.

Mit insgesamt acht Titelmusiken zu Bildern und Sequenzen aus berühmten Filmen,– darunter aus „Pearl Harbour“ und „Der da Vinci code“ des Filmmusikers Hans Zimmer – zeigten die Musiker die gesamte Bandbreite ihres Können. „Ich bin ein großer Fan von Zimmer“, erzählte der musikalische Leiter Maik Gess. Er arrangierte die teilweise sehr anspruchsvollen Stücke passend für den Musikzug um.

Denn das Motto in der Ausbildung im Musikzug Plön sei „mit Musik Bilder im Kopf zu schaffen“. Die Musikschüler können die Stücke so gefühlvoll und mit der passenden Intonation umsetzen. „Was bietet sich da besser an als Filmmusiken“, war das Fazit von Gess.

„Das ist schon eine geniale Idee. Das haben die Spielleute gut gemacht“, loben Brigitte und Manfred Buck vom benachbarten Spielmannszug Malente die rundum gelungene Premieren-Veranstaltung. Eine Wiederholung ist für Sonnabend, 2. Januar, um 19 Uhr im Astra-Kino angesetzt. Karten für das zweite Konzert gibt es ab 1. November in der Buchhandlung Schneider in Plön oder im Internet unter www.musikzug-ploen.de.




zur Startseite

von
erstellt am 25.Okt.2015 | 12:47 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen