zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

16. August 2017 | 20:10 Uhr

Malente : Musikfest mit 500 Musikern

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Am kommenden Wochenende musizieren Orchester von Nah und Fern in Malente. Darunter sind auch Kapellen aus Polen und Tschechien. Am Sonntag ist großer Sternmarsch zum Kurpark.

Orchester aus dem In- und Ausland erwartet der Spielmannszug des TSV Malente bei der 32. Auflage seines Internationalen Musikfests, mit der von Freitag, 30. Mai, bis Sonntag, 1. Juni, auch das 53-jährige Bestehen des Musikzugs gefeiert wird. Angesagt hat sich beispielsweise das Jugendblasorchester Hajnówka aus Polen. Aus der Tschechischen Republik kommt das Youth Wind Orchestra of Jistebnik. Das Orchester, das bereits im vergangenen Jahr in Malente war, beeindruckt schon allein durch seine Größe: Angekündigt sind 90 Personen, davon 20 Tänzerinnen. Aus Niedersachsen kommen die Marchingband Hahn-Nethen und der Musikzug Goslar. Viele weitere Gruppen kommen aus Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen. „So wird auch wieder in diesem Jahr der Kurpark von Bad-Malente-Gremsmühlen in eine große Showbühne verwandelt“, kündigte Musikzug-Leiter Manfred Buck an.

Das Fest beginnt am Freitag-Abend mit Konzert und Show-Tanz des Orchesters aus Jistebnik. Anschließend stehen Disco, Tanz und Unterhaltung im Kurparkzelt auf dem Programm. Der Samstagabend startet mit Konzert und Show-Tanz der befreundeten ausländischen Musikzüge, darunter das Orchester aus Hajnówka. Anschließend steigt wieder die große Kurpark-Party mit dem HRC-Musicteam. Bereits am Samstagvormittag erklingt in Malente überall Musik. Das Eröffnungskonzert des Jugendblasorchesters Hajnówka und des Youth Wind Orchestra of Jistebnik findet um 11 Uhr auf dem Lenter Platz statt. Beide Gruppen werden mit Musik und Tanz unterhalten.

Die Veranstaltungen auf der Freilichtbühne im Kurpark beginnen am Samstag, 31. Mai, mit einem Konzert der bereits anwesenden internationalen Musikkapellen. Hierzu werden die Musikgruppen in den Kurpark einmarschieren und mit ihren Künsten den Nachmittag gestalten. Am Sonntag wird das Musikfest mit einem Weckmarsch ab 9 Uhr eröffnet. Verschiedene Platzkonzerte in der Gemeinde Malente (auch im Kurpark) weisen am Vormittag schon auf den Höhepunkt, die Großveranstaltung am Nachmittag im Kurpark, hin. Ab 13 Uhr wird ein Sternmarsch mit etwa 500 Musikern Besucher in den Kurpark locken, wo ab 13.30 Uhr ein Großkonzert mit allen beteiligten Musikgemeinschaften stattfindet. Bei Regen findet die Veranstaltung im Kurparkzelt und in der Konzertmuschel statt. An allen Tagen und bei allen Veranstaltungen ist der Eintritt frei.

zur Startseite

von
erstellt am 27.Mai.2014 | 17:28 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen