zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

17. August 2017 | 12:11 Uhr

„Musikanten seid ihr, weiter nichts“

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Unter dem von Franz Schubert geprägten Ausspruch „Musikanten seid ihr, weiter nichts!“ steht ein Konzert der Veranstaltungsreihe „Klassik am Abend“ mit Musik für Blasinstrumente, das am Donnerstag, 15. Mai, ab 19 Uhr im Gutshof-Café Wintershagen bei Sierksdorf stattfindet. Es spielt das fidele Blasquartett mit Martin Karl-Wagner (Flöte), Kati Frölian (Klarinette), Hagen Sommerfeldt (Horn) und Wolfgang Dobrinski (Fagott).

Zwar galten Besetzungen mit Blasmusikern im Gegensatz zum seriösen Streichquartett als volkstümlich, fidel oder gar trinkfreudig. Dennoch haben gerade die Bläserensembles mit ihren Arrangements zur Bekanntheit von Opern und Sinfonien beigetragen, die in reduzierter Form so im Kammermusiksaal und auch im Biergarten oder Weinlokal erklingen konnten. Im Gutshof-Café stehen Werke von Franz Schubert, Wolfgang Amadeus Mozart, Gioachino Rossini, Ernst Spiess, Carl Maria von Weber und anderen auf dem Programm. In alter Tradition werden Originalwerke und historische Bearbeitungen von Tänzen und Opernpartien aus der Zauberflöte und dem Barbier von Sevilla gespielt. Der Eintritt kostet 15 Euro (zuzüglich Vorverkaufsgebühren). Karten gibt es im Music-
buero Crescendo (Telefon 04521/74528), bei der Eutin GmbH, Ticket-Shop am Markt (04521/709734) und im Gutshof-Café Wintershagen (04561/5268989).

zur Startseite

von
erstellt am 08.Mai.2014 | 12:09 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen