Benz : Musiculum zu Besuch: Kita-Kinder experimentieren mit Klängen und Instrumenten

Avatar_shz von 10. September 2020, 10:01 Uhr

shz+ Logo
Reinhard Conen, Sina Lehmbeck und Meike Gutzeit beim „Warming up“, bevor die Kinder hereinstürmen.
Reinhard Conen, Sina Lehmbeck und Meike Gutzeit beim „Warming up“, bevor die Kinder hereinstürmen.

Musikpädagoge Reinhard Conen erklärt spielerisch ein Stück Musikgeschichte und die Entstehung der Instrumente.

Benz | Das Musiculum-Mobil aus Kiel hat erstmals Station im Kindergarten „Alte Schule“ in Benz gemacht. Mit Posaune, Trompete, Darbuka, Kontrabass, Klangwiege, vielen weiteren Musikinstrumenten und Klangexponaten ließ Musikpädagoge Reinhard Conen die Kindergartenkinder „live und ungefiltert“ Musik und Klänge erleben. Das Projekt Musiculum-Mobil in Kiel hat di...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen