Musical-Tag in der Süseler Schule

musical

von
12. März 2015, 14:37 Uhr

In der Grundschule Süsel war gestern eine Art „Tag des Musicals“: Drei Mal führten Schüler das Stück „Die Siebenschläfer“ auf, morgens gab es zwei Vorführungen für alle Schüler, die nicht an dem Stück mitwirken, und künftige Abc-Schützen aus den Kindergärten der Gemeinde, nachmittags bildeten Eltern und Bekannte der Kinder das Publikum.

„Sieben lange Monde legen wir uns hin, weil wir Siebenschläfer tolle Schläfer sind...“ singt der von Schülern der ersten und zweiten Klassen gebildete Chor, während Schüler der vierten Klassen mit Orff- Instrumenten und Musiklehrerin Monika Nölle am Flügel ein Begleitorchester bilden. Vier Siebenschläfer spielen (Foto, von links) Ida Warnemünde, Smilla Neve, Leni Michelis und Lea Boonekamp.

Einstudiert wurde das Stück seit Beginn des Schuljahres von Musiklehrer Dirk Maas in der Chor-AG sowie in der wöchentlichen Musikstunde. Bei den Aufführungen kamen zum ersten Mal eine neue Bühnentechnik und ein neuer Flügel zum Einsatz.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen