Museumsführung durch Eutins Blütezeit

von
17. November 2014, 16:30 Uhr

Eine Führung durch die Dauerausstellung des Ostholstein-Museums, die sich vorrangig dem Themenschwerpunkt „Eutin zu seiner Blütezeit um 1800“ widmet, steht am Sonnabend,
22. November, um 15 Uhr
auf dem Programm. Dr. Wolfgang Griep wird wird dabei Berühmtheiten wie Voß, Tischbein und Weber, aber auch ortsansässiges Kunsthandwerk vergangener Jahrzehnte und die Malerei des 19. Jahrhunderts vorstellen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen