Motorradgottesdienst nicht nur für Biker

von
03. September 2018, 15:26 Uhr

Die Kirchengemeinde lädt zum 18. Motorradgottesdienst am Sonntag, 9. September, um 10 Uhr in der
St.-Laurentius-Kirche ein. Der „Mogo“ wird musikalisch unterstützt von der Band „Die Fragezeichen“.

Das Motto des Gottesdienstes und des Tages lautet: „My home is where my heart is“. Das Vorbereitungsteam um Pastor Matthias R. Hieber betont, dass dieser Gottesdienst nicht nur für Fahrer von motorisierten Zweirädern und Quads gedacht ist, sondern für alle Gemeindeglieder.

Dem Mogo schließt sich eine etwa einstündige Ausfahrt über aussichts- und kurvenreiche Straßen in Ostholstein an, die wieder zurück zur Süseler Kirche führen. Nach der Rückkehr warten dort auf alle Teilnehmer gute Musik und Grillgerichte.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen