B501 zeitweise gesperrt : Motorradfahrer bei Verkehrsunfall in Grömitz schwer verletzt

Avatar_shz von 15. September 2020, 11:36 Uhr

Der 25-Jährige war in das Heck eines Ford Focus gefahren und auf die Fahrbahn gestürzt.

Lübeck | Bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag in Grömitz ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Nach Angaben von Polizeisprecherin Vanessa Gräfin von Hahn war der Mann gegen 16.15 Uhr auf der B501 unterwegs. An der Einmündung Am Wiendieksbach wollte zu diesem Zeitpunkt eine Autofahrerin nach rechts abbiegen, musste jedoch warten, um zunächst ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert