zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

18. Oktober 2017 | 10:30 Uhr

Morgen Anleuchten vor Schloss Plön

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 26.Nov.2015 | 00:32 Uhr

Die Fielmann Akademie Schloss Plön bildet bereits zum fünften Mal die feierliche Kulisse für die Eröffnung des Advents in Plön. Start ist am Freitag, 27. November, ab 18 Uhr mit dem Anleuchten durch Bürgervorsteher Dirk Krüger und Bürgermeister Jens Paustian.

Dafür hat Professor Günther Fielmann der Stadt Plön und ihren Bürgern wieder einen prächtigen Weihnachtsbaum geschenkt. Die elf Meter hohe Nordmann-Tanne wird ab Freitag mit ihren über 2000 Lichtern weit über den Großen Plöner See zu sehen sein.

Die Eröffnung des Advents auf der Schlossterrasse der Fielmann Akademie Schloss Plön mit der Illumination der Fielmann-Tanne hat für die Öffentlichkeit inzwischen einen festen Platz in der Vorweihnachtszeit gefunden. Die Stadt Plön ist daher besonders dankbar, dass Günther Fielmann den Plönern und den Gästen der Stadt in diesem Jahr nun schon zum fünften Mal den Weihnachtsbaum vor dem Schloss schenkt, heißt es aus dem Rathaus.

Aufgestellt wird die imposante Fielmann-Tanne wieder auf der Rasenfläche vor dem weißen Schloss. Bürgervorsteher Dirk Krüger und Bürgermeister Jens Paustian freuen sich daher sehr über das großzügige Geschenk, das Günther Fielmann der Stadt in jedem Jahr wieder macht und laden ein zum „Anleuchten“, zur Adventseröffnung und zur Illumination der Fielmann-Tanne.





zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen