zur Navigation springen

Mit Volldampf zum Weihnachtsmarkt nach Neustadt

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Mit einer historischen Dampflok sind Enthusiasten des Vereins „Eisenbahn-Nostalgiefahrten Bebra“ am kommenden Sonntag, 13. Dezember, von Bremen über Rothenburg und Hamburg-Harburg zum Weihnachtsmarkt nach Lübeck – als „Marzipan-Express“ – unterwegs (Ankunft gegen 12.27 Uhr). Für Eisenbahn-Fans ein Muss: Während des Aufenthalts in der Hansestadt wird die rund 100 Tonnen schwere Dampflok (Baujahr 1923) mit Kohle und Wasser versorgt.

Der Nostalgie-Zug unternimmt am Nachmittag (Abfahrt in Lübeck um 15.17 Uhr) eine Pendelfahrt von Lübeck nach Neustadt und zurück, bevor am Abend es wieder über Hamburg zurück nach Bremen geht. In Neustadt können die Fahrgäste während des einstündigen Aufenthalts den Hafenweihnachtsmarkt besuchen.

Der Verein mit Sitz in Bebra (Hessen) hat sich zum Ziel gesetzt, historische Sonderzugfahrten zu organisieren. Dafür nutzt er Lokomotiven und Waggons von anderen Vereinen. Somit konzentriert sich der Verein auf die Organisation und Vermarktung der Fahrten.

Ein Buffetwagen mit kleinen Speisen und Getränken ist im Zug enthalten.Der Zug besteht überwiegend aus Wagen mit Holzbänken, wie es in den Nahverkehrszügen früher üblich war. Bei Bedarf empfiehlt das Zug-Team die Mitnahme eines Sitzkissens. Im Zug gibt es zwar auch zwei Wagen mit Sitzpolstern, doch der Aufpreis für diese 2. Klasse beträgt pro Person 20 Euro. Fahrkarten im Zug oder unter www.eisenbahn-nos talgiefahrten-bebra.de.



zur Startseite

von
erstellt am 11.Dez.2015 | 00:32 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen