Plön : Mit Spendendosen durch die Stadt

shz_plus
Gaben in Plön den Auftakt der Sammlung für die Kriegsgräberfürsorge: (von links) Bürgermeister Lars Winter, Bürgervorsteherin Mechthilde Gräfin Waldersee, der Kommandeur der Plöner Marineunteroffizierschule, Kapitän zur See Matthias Kähler, und Peter Sönnichsen, Kreisvorsitzender der Kriegsgräberfürsorge und ehemaliger Kreispräsident.
Gaben in Plön den Auftakt der Sammlung für die Kriegsgräberfürsorge: (von links) Bürgermeister Lars Winter, Bürgervorsteherin Mechthilde Gräfin Waldersee, der Kommandeur der Plöner Marineunteroffizierschule, Kapitän zur See Matthias Kähler, und Peter Sönnichsen, Kreisvorsitzender der Kriegsgräberfürsorge und ehemaliger Kreispräsident.

Auftakt zur Sammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge . Erstmals wurde eine Spendenbüchse öffentlich aufgestellt

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
06. November 2018, 11:55 Uhr

Vor dem Plöner Rathaus war am Dienstag offizieller Auftakt der diesjährigen Sammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Bürgermeister Lars Winter, Bürgervorsteherin Mechthilde Gräfin Walders...

Vor emd Pelönr stauaRh rwa am etDsgina flreiozlefi ufktAat erd dhneieiäjrgs nlSumagm üfr ned udlsoVknb Decethsu grrfros.gegeäbirsüeKr ietrsgBreüerm Lras ,rienWt osegtvBürrrhieren lMhchieetd irGnäf eWerelsd,a dre ammordnuKe edr Pnölre ecrMntiirfenrhlesauuzfieo )MS(U, Kpanäti ruz See tiastahM ,lrähKe udn eePtr Scieh,nönsn nezievrrsderoitsK erd roügärrrfisreeggKbes dnu aiemgerhel äsridteesKpnri, stettenar imt eshaebnmcSülm uz nerie iitngedüsnne uednR uhrcd ied rleönP ta.sntIdnne In öPnl udnerw am tegiaDsn vno end nnPeerinotm uzmesanm 461,96 Eoru gemtelmsa  – eeins erd ctöehnsh gneeirsbsE red genevrganen Jraeh

bDeia nemkä in dre egRel isb uz 205 ruoE uazes,nmm häetzlre önhnS.nsiec bÜer rzetJheahn eis rde iwejlgeei trStssaushc vro dme Pnlreö huatRas toegf.lr Dre fnefilöecth Atftkua ies wtgihi,c mu edi enMhcnse aüdrreb uz nmoifeerni,r sasd ied efrcetdtshavkaenassriRem ibs dhsaJrneee dcurh ied tSßrane thzei dun tesil hauc an Hsrueütna ,enklleig so insSnn.eöch Und ahc,u mu ibe nnjegu unetLe das swueietsnsB üradf uz ,wecnek eclitelvih ianmle 50 netC uz p.nednes gatmsnIse heab er 100 sSmemeaealwusi an enSt,oadl eilhemage dSltneao ndu gieeni entegiareg geürBr ürf sad angez reetseKbigi egauge,sebn treäkler ortsH i,earFtg raiiMbrette edr l.irKgetruwnvsea eGmltasme redew na end nSdtaetron nö,Pl M,SU Trfddnooe dnu rsveashefiaeceRtnamdrskt rPte.ez reW nkei glredaB negeb etcöm,h tläher eenni wnergbuäsriÜr.tgese rtslmsaE selltt ide lrPenö rgerBnühtsiveroer las otrsdeVnzie dse Vnreies ennrieS„o ürf erneoni“S ni edr gBntsgetngsueteä anLge ßretaS 8 neie mehcslübmeSa fau. ieD itAnko dreaut bsi 13. D.bmeerez  

zur Startseite