Mit Schwung auf die A 1: Vollsperrung!

foto
Foto:

shz.de von
17. Oktober 2013, 00:35 Uhr

Offenbar mit zu viel Schwung wollte ein 27-Jähriger aus Estland mit seinem 40-Tonner in Reinfeld auf die A 1 in Richtung Lübeck. Der mit Holz beladene Sattelzug geriet schon auf dem Zubringer ins Schleudern, kippte um und schrammte über alle Spuren. Die Folge: Vollsperrung der A 1 bis in den späten Mittwochabend. Der Fahrer war unverletzt geblieben. Auf einer Länge von 300 Metern war Dieselkraftstoff ausgelaufen, so dass auch der Boden am Rande in weiten Teilen ausgebaggert werden muss.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen