Plötzlich blitzte es : Mit 143 km/h durch Kirchnüchel

shz+ Logo
Plötzlich “blitzte“ es in Kirchnüchel.
Plötzlich “blitzte“ es in Kirchnüchel.

Den Fahrer erwarten nun eine Geldbuße von 880 Euro, zwei Punkte in Flensburg sowie ein zweimonatiges Fahrverbot.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-24686863_23-56998053_1386856218.JPG von
27. März 2020, 19:03 Uhr

Kirchnüchel | Bei einer Geschwindigkeitsmessung in Kirchnüchel staunten Polizisten des Kieler Bezirksreviers nicht schlecht. Am Donnerstagnachmittag war bei einer Geschwindigkeitsmessung auf der Landesstraße 178 in Hö...

üehrilhccKn | Bei rneie gmhisicesetsungsndGwkei in cceKüirnlhh utnsante snPtoizeil des Klriee srzBreveiikrse tnihc sh.eclthc Am crgnnemaDtaaottnsghi awr ibe eerin theeisigkscngdwGnemsius ufa der esßtLeaadnrs 817 ni ehHö sed elcnehihrKücr Oitesrlst hosarrAmlhtt enei Auot imt 143 hkm/ nttsata edr enraletub 70 m/hk .nsgrteuwe eDn„ Feharr esd suAot tmi ielreK cezeennhniK wenaetrr nun eeni Gdeebßlu nov 088 ru,Eo eziw ukePtn in lFuenbsrg eswoi eni iainteogzmsew aFerv“h,bort aegst opserhelzPiierc tiMatsha rn.sAde mganetIss psnesteria von 16.10 isb 128.0 hUr 96 euzrhgeaF ied toelllKtles.rno 07 doavn ethenil sihc na eid geeovgenreb shgdG.necitiiewk nebeN dem Rra“„es ehenalrt 52 weeteir in ned nnehtsäc genaT neihr ßhgBcsdue.bilede asD isereBvirkrez iwrd uach ni utfnkZu dsGheisggncimsiwsnuektene mi seirK öPln eeor.vnmhn

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen