Mit 1,23 Promille gegen Baum

Leicht verletzt wurde der Fahrer dieses VW Golf, der nahe Lebatz gegen einen Baum geprallt war.
Leicht verletzt wurde der Fahrer dieses VW Golf, der nahe Lebatz gegen einen Baum geprallt war.

23-24686921_23-77733324_1455900605.JPG von
02. Februar 2018, 15:51 Uhr

Angesichts des Autowracks kaum zu glauben: Nur leicht verletzt wurde ein 29-Jähriger aus Ostholstein am Donnerstag, der um 21.10 Uhr offenbar wegen Alkohols zwischen Tankenrade und Lebatz von der L 71 abkam. Sein VW Golf prallte gegen einen Baum und ist Totalschaden, er war nach Schätzung der Polizei noch 3000 Euro wert. In der Atemluft wurden 1,23 Promille gemessen, der Führerschein wurde beschlagnahmt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen