Mischung aus Jazz, Folklore und Weltmusik im Glashaus

viaggio_pressefoto 1

shz.de von
11. Juni 2018, 13:35 Uhr

Ein Vertreter des europäischen Jazz ist am Donnerstag, 21. Juni, um 20 Uhr bei „Kultur im Glashaus“ mit „Viaggio“ im Buchwald-Pflanzencenter in Krummsee (Rövkampallee) zu Gast. Das Quartett will sein Publikum mitnehmen auf eine fantastische Traumreise in die Tiefen von Jazz, Folklore und Weltmusik. „Der Klang von Viaggio schöpft aus einer lebendigen Unterhaltung zwischen Akkordeon, Klarinette, Bass und Percussion“, heißt es in einer Ankündigung von Konzertveranstalter Wolfgang Dreller. Auf jeder Position sei die Gruppe mit einem Meister besetzt: Arne Gloe (Akkordeon), in der Folkszene Norddeutschlands beheimatet, Stefan Back (Klarinette), Leiter der Musikschule Neumünster, Gerd Bauder (Bass) aus Hamburg und Faín Sánchez Dueñas. Er wirkt als Produzent und Perkussionist abwechselnd in Madrid und Hamburg. Karten im Vorverkauf kosten 15 Euro (Abendkasse 17 Euro), Schüler und Studenten zahlen zwölf Euro. Karten gibt es im Buchwald Pflanzencenter (Tel. 04523/1897), den Tourist-Infos Malente (04523/9842730) und Eutin (04521/70970) und bei „Tohuus Fischbrötchen in Eutin (Markt 13). Einlass zum Konzert ist um 19 Uhr.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen