Mini-Handballer der HSG feiern vier Siege

shz.de von
22. Dezember 2015, 00:32 Uhr

Die Mini-Mix-Handballer der HSG Holsteinische Schweiz verabschiedeten sich mit Siegen in die Weihnachtspause. Während die erste Mannschaft gegen die HSG Ostsee N/G II mit 27:0 und den SV Fehmarn mit 16:1 gewann, gelang der HSG II ein 10:1-Sieg gegen den MTV Ahrensbök und ein unerwarteter 8:5-Sieg gegen den Tabellenzweiten TSV Ratekau – und das, obwohl die jungen Handballer zur Halbzeit noch mit 1:3 zurückgelegen hatten.

Zudem besiegte die HSG I im Nachholspiel den HSC Rosenstadt Eutin 19:0. „Auf diese Leistung können wir aufbauen“, freute sich HSG-Coach Steffen Schulz.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen