„Messe solenelle“ für Chor und zwei Orgeln

shz.de von
11. September 2018, 14:01 Uhr

Die Kantorei der Stadtkirche Neustadt lädt am
Sonntag, 16. September, um 19.30 Uhr zur „Messe solenelle“ für Chor und zwei Orgeln. Geschrieben hat sie der Franzose Louis Victor Jules Vierne (1870–1937). An den Orgeltischen der Stadtkirche sitzen Rebecca Poesch und Andrej Naumovich. Letzterer stammt aus einer Musikerfamilie und wurde 1988 in St. Petersburg geboren. 2001 ging er nach Deutschland zum Orgel- und Kirchenmusik-Studium in Lübeck. Dort ist er auch Kantor. Poesch stammt aus Hannover. Sie begann früh mit dem Klavier, wechselte als Teenager zur Orgel. Später studierte sie in Lübeck und Straßburg. Die Kantorei wird geleitet von Kantor Andreas Brunion. Der Eintritt ist frei.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen