zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

17. Dezember 2017 | 08:03 Uhr

Meinung der jungen Generation willkommen

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 07.Aug.2014 | 12:10 Uhr

Der CDU-Kreisvorsitzende Werner Kalinka hat die Junge Union ermuntert, sich kritisch und engagiert in die politischen Diskussionen einzubringen. Im Kreis Plön habe das eine gute Tradition, sagte er auf dem Kreisverbandstag der Jungen Union in Schwentinental: „Für die junge Generation ist dies eine gute Möglichkeit, sich zu Wort zu melden. Und für die CDU ist das auch gut.“ Er dankte der JU im Kreis für die sehr gute Zusammenarbeit und Unterstützung.

Der JU-Kreisvorsitzende Malte Schildknecht (Schellhorn), der seit der Kommunalwahl 2013 dem Kreistag angehört, wies in seinem Rechenschaftsbericht auf umfangreiche Aktivitäten der JU hin.

Im September steht ein Kreisverbandsausschuss mit inhaltlichen Beratungen auf dem Programm. Auf dem Kreisverbandstag wurden die Delegierten zum Schleswig-Holstein-Tag der Jungen Union gewählt, der im Oktober stattfindet. Schatzmeister Hauke Stenzel (Giekau) gab zudem einen guten Kassenbericht ab.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen