Mehr Profiltiefe für Winterreifen geplant

von
09. Februar 2017, 17:55 Uhr

Eine Ländermehrheit im Bundesrat will heute beschließen, die gesetzliche Mindestprofiltiefe von Winterreifen fast zu verdoppeln – von 1,6 Millimeter auf 3,0 Millimeter. Grund für den Vorstoß ist eine im Auftrag der EU-Kommission erstellte Studie aus Holland: Die habe ergeben, „dass Winterreifen ab einer Profiltiefe von vier Millimeter erheblich und ab einer Profiltiefe von drei Millimeter dramatisch an Traktion und Bremsvermögen verlieren“, heißt es in einer Empfehlung des Verkehrsausschusses der Länderkammer. Seite 20

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen