Mehr als ein „Schifferklavier“

akoordeonkurs

von
08. Januar 2015, 11:46 Uhr

Das Akkordeon ist längst mehr als ein „Schifferklavier“ für Volksmusik, es hat sich in vielen Stilen wie Tango, Musette, Folk, Jazz und auch klassischer Musik etabliert. Die Kreismusikschule Ostholstein bietet Kindern im Grundschulalter die Chance, in die Kunst des Akkordeonspiels hineinzuschnuppern: „Klassenmusizieren mit dem Akkordeon“ beginnt im Februar in Eutin, geht über 16 Unterrichtsstunden und kostet 64 Euro. Instrumente stellt die KMS (Es wird eine Gebühr erhoben). Nähere Auskünfte gibt es bei der KMS (Telefon 04521/788-550 oder -560) oder Akkordeonlehrerin Angelika Eger (Telefonnummer 0173/6227119). Das Foto zeigt den jungen Akkordeonspieler Richard Canzler bei einem Konzert im Sielbecker Jagdschlösschen am Ukleisee.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen