Badesaison in Schleswig-Holstein : Maschine und Piker sorgen für saubere Strände

Avatar_shz von 16. Juni 2019, 18:27 Uhr

shz+ Logo
Seetang am Strand gefällt nicht jedermann, wissen die Touristiker.

Seetang am Strand gefällt nicht jedermann, wissen die Touristiker.

Seetang und Müll an den Stränden müssen beseitigt werden, so werden Badegäste abgeschreckt.

Travemünde | Eispapier, Scherben und Zigarettenkippen haben an den Stränden Schleswig-Holsteins keine Chance. In den meisten Badeorten an Ost- und Nordsee werden die kurtaxpflichtigen Strände in der Hauptsaison täglich gereinigt. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. Wenn es dennoch Gästebeschwerden gibt, drehen die sich nach Angaben der Tourismuszen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen