zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

12. Dezember 2017 | 21:28 Uhr

Marion Bogs meldet sich mit Sieg zurück

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Die zweite Damen 40-Mannschaft des Eutiner Tennisclubs Grün-Weiß ist auch nach vier Saisonspielen ungeschlagen. Die Eutinerinnen besiegten den TC Bornhöved 5:1 und bauten die Tabellenführung aus.

In den Einzeln hatten die Eutinerinnen Tina Riegel mit 6:0, 6:2, Marion Kröger mit 6:1, 6:0 und Marlene Wolfert mit 6:2, 6:1 keine Probleme mit ihren Gegnerinnen. Sigrid Steffen bekam es im Spitzeneinzel mit einer recht unorthodox agierenden Gegnerin zu tun, die sie mit ungewöhnlich vielen Stops zunehmend aus dem Rhythmus brachte. Folge war die 4:6-, 2:6-Niederlage für Sigrid Steffen. Mit der komfortablen 3:1-Führung fehlte in den Doppeln nur ein Punkt zum Sieg. Dafür setzten die Eutinerinnen auf eingespielte Kombinationen. Marlene Wolfert und Marion Kröger spielten sich zum 6:1-, 6:1-Sieg. Für das an Position eins gesetzte Doppel kam Marion Bogs nach längerer Verletzungspause an der Seite von Tina Riegel erstmalig in der Wintersaison zum Einsatz und zeigte sich wieder in bester Form. Das eingespielte Eutiner Duo punktete bis zum Stande von 6:0, 1:0 nahezu fehlerfrei, bevor die Gegnerinnen in die Partie fanden. Den sehr ausgeglichenen zweiten Durchgang gewannen Riegel/Bogs im Tiebreak und holten so den Punkt zum 5:1-Gesamtsieg.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen