Fussball Kreispokal Ostholstein 2021/22 : Marcel Maasch und Finn Boeckmann schießen Schönwalde ins Finale

Avatar_shz von 21. Oktober 2021, 09:34 Uhr

shz+ Logo
Marcel Maasch schoss das 1:0 für Schönwalde.
Marcel Maasch schoss das 1:0 für Schönwalde.

Kreisligamannschaft wirft den Verbandsligisten Sportvereinigung Pönitz aus dem Wettbewerb.

Schönwalde | Dem TSV Schönwalde ist die große Überraschung gelungen. Der Kreisligist gewann im Halbfinale des Kreispokals mit 2:0(0:0) Toren gegen den Verbandsligisten Sportvereinigung Pönitz. Damit haben die Schönwalder ihren Ruf als Favoritenschreck bestätigt, denn sie hatten im Viertelfinale bereits den Oberligsten TSV Pansdorf mit 4:3(3:2) Toren aus dem Wettbe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen