Mann weiter in Lebensgefahr

von
11. April 2014, 13:29 Uhr

Der Zustand des 70-jährigen Oldenburgers, der Montag bei einem Wohnungsbrand in Oldenburg schwer verletzt wurde, sei weiter kritisch, meldete gestern die Polizei. Ein Brandermittler des Landeskriminalamtes habe den Brandort untersucht. Das Feuer sei in der Küche im Bereich des Herdes ausgebrochen , hieß es weiter.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen